Digitale Helden braucht das Land!

Digitale Helden braucht das LandDigital Natives heißt die junge Generation, die routiniert Facebook- und „What‘s App“-Nachrichten auf smarte Touchscreens tippt. Doch so manches läuft richtig schief im Web 2. Mobbing untereinander im Netz ist an der Tagesordnung. Es werden Fotos von „Freunden“ hochgeladen, denen sie im Einstellungsgespräch Jahre später eine Absage verdanken. Doch Rettung naht – die „Digitalen Helden“ kommen.

Was sich hinter dem in Vorbereitung stehenden Projekt „Digitale Helden“ verbirgt, wird Herr Florian Borns und Team im Rahmen eines weiteren interessanten BonEvent-Abends lüften. Beginn um 19.30 Uhr im Großen Pfarrsaal von St. Bonifatius. Der Eintritt ist frei.
Das Projekt der Digitalen Helden ist aktuell in Vorbereitung und startet an fünf Frankfurter Schulen unterschiedlicher Schulformen.

Mehr zur Infos zur Abendveranstaltung finden Sie auf: http://www.bonifatius-ffm.de
Mehr Infos zu den Digitalen Helden finden Sie auf: www.digitalen-helden.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.