Archiv der Kategorie: Digitale Helden

Onlinestress vermeiden – Schwerpunkt Smartphone beim Elternabend an der Adolf Reichwein Schule

Eltern tauschen sich beim Elternabend aus, ´wie Sie ihr Kind kompetent im Internet begleiten

Eltern tauschen sich beim Elternabend aus, ´wie Sie ihr Kind kompetent im Internet begleiten

Das Smartphone ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Hieraus ergeben sich neue Herausforderung im Umgang mit unseren Kindern und Jugendlichen. Gregory Grund von SicherDein Web diskutiert mit Eltern Strategien der Medienerziehung.

Was versteht man unter Cybermobbing?
Wie unterscheiden sich die mobilen Plattformen WhatsApp, Facebook & Snapchat voneinander?
Wie können Sie ihr Kind kompetent begleiten?

Veröffentlicht unter Allgemein, Digitale Helden, Medienpädagogik, Mobbing | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Elternabend: „Soziale Netzwerke, Facebook & Co…was ist das überhaupt?“ 

25/09/2014
19:30bis21:30

Inhalt: 

Ein Themenabend, bei dem es um grundsätzliche Informationen rund um Soziale Netzwerke geht. Das Internet ist für Kinder und Jugendliche vor allem ein Kommunikationsmedium. Soziale Netzwerke wie Facebook und WhatsApp gehören für die meisten zum Alltag dazu. 28 Millionen Facebook-Konten alleine in Deutschland zeugen von einer raschen und umfassenden Ausbreitung des Megatrends, Online-kommunikation ist Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen. Der teils naiven Nutzung vieler junger Mitglieder steht oft eine Skepsis der Eltern gegenüber, die sich um Begriffe wie „Datenschutz – Transparenz – Cybermobbing“ bildet.

Veröffentlicht unter Digitale Helden, Kalender, Sicherheit, Smartphone, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Helden mit Frankfurter Bürgerpreis ausgezeichnet!

SchülerInnen der Anne Frank Schule und des Lessing Gymnasiums mit dem überreichten Scheck

SchülerInnen der Anne Frank Schule und des Lessing Gymnasiums mit dem überreichten Scheck der Frankfurter Sparkassen-Stiftung

Die Stadt Frankfurt und die Frankfurter Sparkassenstiftung hat die Digitalen Helden in der Kategorie „Unternehmer“ ausgezeichnet! Wir freuen uns über die Ehrung für unser Engagement. Unsere Bewerbung haben wir bereits hier veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Digitale Helden | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Helden für Klicksafe-Preis 2014 nominiert

Der „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ zeichnet seit 2006 medienpädagogische Angebote aus www.klicksafe.de

Der „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ zeichnet seit 2006 medienpädagogische Angebote aus www.klicksafe.de

Wir sind mit den Digitalen Helden für den Klicksafe-Preis 2014 nominiert!

Am 27.06.2014 findet die Preisverleihung in Köln im Rahmen des Grimme Online Award statt. Wir sind gespannt, welche Platzierung für uns rausspringt. In der Kategorie Projekte werden Kampagnen, Veranstaltungen für Internetnutzer oder auch dramaturgische Bearbeitungen wie Theaterstücke oder Videos ausgezeichnet. Mit nominiert sind außerdem „Fit fürs Handy“, der Handyguide für Kinder und Eltern des Deutschen Kinderhilfswerks und das interaktive Theater von Playback Berlin e.V..

Veröffentlicht unter Allgemein, Digitale Helden, Medienpädagogik, Mobbing, Peer Education | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Helden: Verleihung Klicksafe-Preis in Köln

27/06/2014
17:00bis21:00

Düsseldorf/Ludwigshafen, 20. Mai 2014. Die Nominierten für den „klicksafe Preis für mehr Sicherheit im Internet“ stehen fest. Um die renommierte Auszeichnung beworben hatten sich 158 Organisatoren und Mitwirkende von Web-Angeboten und Medienkompetenz-Projekten, die einen Beitrag zur sicheren Nutzung des Internets leisten. Die Bekanntgabe der Gewinner und die anschließende Verleihung des klicksafe Preises finden am 27. Juni 2014 im Rahmen des Grimme Online Award in Köln statt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Digitale Helden, Kalender, Medienpädagogik, Neue Medien in Schulen, Online-Strategien, Onlinekurse, Peer Education | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Helden: Verleihung „Frankfurter Bürgerpreis“

23/06/2014
18:00bis21:00

Wo: Kaisersaal Frankfurt/M
Wann: Mo, 23.06 18 Uhr

Kommen Sie gerne vorbei und freuen Sie sich mit uns!
Weitere Informationen:
http://www.sicher-dein-web.de/medienpadagogik/2914

Veröffentlicht unter Digitale Helden, Kalender, Medienpädagogik, Mobbing, Neue Medien in Schulen, Online-Strategien, Onlinekurse, Open Educational Ressources, Peer Education, Sicherheit, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medienpädagogischer Fachtag „Zu früh – zu spät? Mit Medien Bildung lernen!“

26/05/2014
09:30bis16:30

Zu früh – zu spät? Mit Medien Bildung lernen!

Digitale Medien gehören zum Alltag von Kindern und Jugendlichen. Und für Fachleute aus der Kinder- und Jugendarbeit stellt sich die Frage: Zu früh – zu spät?

Wann sollte ich mit der Medienarbeit in meinem professionellen Alltag beginnen?

Wie kann ich mit Medien Bildung neu denken und umsetzen?

Veröffentlicht unter Digitale Helden, Digitale Rechtsfragen, Handy, Kalender, Kindersicherung, Medienpädagogik, Neue Medien in Schulen, Peer Education, Sicherheit, Smartphone, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frankfurter Bürgerpreis für Digitale Helden

„Wir gratulieren Ihnen zum Frankfurter Bürgerpreis“! Wow, tatsächlich. Die Digitalen Helden sind Preisträger des renommierten Preises der Frankfurter Sparkassen Stiftung. Die Preisverleihung findet am Montag, 23. Juni um 17.30 im Kaisersaal des Frankfurter Römers statt. Wir freuen uns, lieber Leser und Freunde der Digitalen Helden, wenn Sie in den Römer kommen und mit uns feiern!
Frankfurter Bürgerpreis Besonderer Dank gilt Wilfried Volkmann vom Verein Eltern für Schule e.V., der uns für diesen Preis vorgeschlagen hat und allen ehrenamtlich tätigen Eltern, engagierten Lehrkräften und Partnern im Netzwerk. Insbesondere Kirstin Koch, Präventiver Jugendschutz Frankfurt, Rolf Schuhmann, Landeskoordinator Jugendmedienschutz, Ronny Günkel, Netzwerk gegen Gewalt und Angelika Beranek und Beate Kremser haben die Digitalen Helden zu dem gemacht, was Sie heute sind: Ein Netzwerk von engagierten Menschen.
Um diesem Netzwerk ein Fundament zu geben, befinden wir uns aktuell in Vorgründung der gemeinnützigen Digitalen Helden gGmbH!

Welche Tätigkeiten beinhaltet das Engagement?
Die Digitalen Helden sind SchülerInnen der 8.-10. Klasse, die schulübergreifend durch MedienpädagogInnen zu „Digitalen Mentoren“ ausgebildet werden. Sie beraten vor allem jüngere Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse beim Umgang mit persönlichen Daten (z.B. Fotos) im Internet, sozialen Netzwerken und bei der Prävention von Cybermobbing. Sie führen eigenständig Klassenbesuche durch, führen mit jüngeren SchülerInnen erste Gespräche im „digitalen Notfall“ und gestalten Elternabende mit. Begleitet werden die Mentoren durch Pädagogen Ihrer Schule und durch Ausbilder aus dem Digitale Helden-Team.   

Veröffentlicht unter Digitale Helden, Handy, Medienpädagogik, Mobbing, Neue Medien in Schulen, Online-Strategien, Peer Education, Smartphone | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Helden vernetzt beim Deutschen Präventionstag

Das Netzwerk gegen Gewalt hat die Digitalen Helden zum Deutschen Präventionstag eingeladen und bei der Messe die verschiedenen Präventionsangebote vorgestellt. Gemeinsam mit dem Partner GUD – Gewaltprävention und Demokratielernen haben wir uns mit den Messeteilnehmern präsentiert, ausgetauscht und vernetzt. Die folgende Online-Präsentation stellt die drei Partner und ihr Kernangebot vor:

Veröffentlicht unter Allgemein, Digitale Helden, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Spannende Eduhacks beim Educamp in Frankfurt – #ecfra14

Wie können digitale Medien das Lernen verbessern? Wie können wir Tools kreativ für die Bildung nutzen? Wir haben mit dem Tool www.educanon.com Fragen in YouTube Videos eingebunden:

Veröffentlicht unter Allgemein, Digitale Helden, Medienpädagogik, Neue Medien in Schulen, Peer Education | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar