Archiv der Kategorie: Mobbing

Onlinestress vermeiden – Schwerpunkt Smartphone beim Elternabend an der Adolf Reichwein Schule

Eltern tauschen sich beim Elternabend aus, ´wie Sie ihr Kind kompetent im Internet begleiten

Eltern tauschen sich beim Elternabend aus, ´wie Sie ihr Kind kompetent im Internet begleiten

Das Smartphone ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Hieraus ergeben sich neue Herausforderung im Umgang mit unseren Kindern und Jugendlichen. Gregory Grund von SicherDein Web diskutiert mit Eltern Strategien der Medienerziehung.

Was versteht man unter Cybermobbing?
Wie unterscheiden sich die mobilen Plattformen WhatsApp, Facebook & Snapchat voneinander?
Wie können Sie ihr Kind kompetent begleiten?

Veröffentlicht unter Allgemein, Digitale Helden, Medienpädagogik, Mobbing | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Helden für Klicksafe-Preis 2014 nominiert

Der „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ zeichnet seit 2006 medienpädagogische Angebote aus www.klicksafe.de

Der „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ zeichnet seit 2006 medienpädagogische Angebote aus www.klicksafe.de

Wir sind mit den Digitalen Helden für den Klicksafe-Preis 2014 nominiert!

Am 27.06.2014 findet die Preisverleihung in Köln im Rahmen des Grimme Online Award statt. Wir sind gespannt, welche Platzierung für uns rausspringt. In der Kategorie Projekte werden Kampagnen, Veranstaltungen für Internetnutzer oder auch dramaturgische Bearbeitungen wie Theaterstücke oder Videos ausgezeichnet. Mit nominiert sind außerdem „Fit fürs Handy“, der Handyguide für Kinder und Eltern des Deutschen Kinderhilfswerks und das interaktive Theater von Playback Berlin e.V..

Veröffentlicht unter Allgemein, Digitale Helden, Medienpädagogik, Mobbing, Peer Education | Hinterlasse einen Kommentar

Eltern-Kind-Workshop: Cybermobbing und Sexting – Das sollten Sie und Ihre Kinder wissen.

20/09/2014
10:00bis14:30

So kann ein bewusstes und respektvolles Miteinander online gelingen!

Das Internet bietet vielfältige Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten. Unser Ziel ist es, diese bewusst und respektvoll im Miteinander zu nutzen. Leider gibt es immer wieder Auseinandersetzungen, Beleidigungen und auch das Veröffentlichen von Teils intimen Fotos.

– Was genau ist Cybermobbing?

– Wo und in welchen Formen kann es stattfinden?

Veröffentlicht unter Allgemein, Digitale Rechtsfragen, Kalender, Medienpädagogik, Mobbing, Neue Medien in Schulen, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klassenbesuch: „Sexting – Das solltest Du wissen“

09/07/2014
09:00bis13:00
11/07/2014
09:00bis13:00

Wann: 9.07 & 11.07.2014
Wo: Riedbergschule Frankfurt/M
Wer: Jahrgangsstufe 9

In diesem Klassenbesuch besprechen wir das Phänomen Sexting. Fokus liegt auf den Handlungsmöglichkeiten eines jeden Einzelnen rund um das sensible Feld der Persönlichkeitsrechte.

Veröffentlicht unter Digitale Rechtsfragen, Kalender, Medienpädagogik, Mobbing, Neue Medien in Schulen, Online-Strategien, Smartphone | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Helden: Verleihung „Frankfurter Bürgerpreis“

23/06/2014
18:00bis21:00

Wo: Kaisersaal Frankfurt/M
Wann: Mo, 23.06 18 Uhr

Kommen Sie gerne vorbei und freuen Sie sich mit uns!
Weitere Informationen:
http://www.sicher-dein-web.de/medienpadagogik/2914

Veröffentlicht unter Digitale Helden, Kalender, Medienpädagogik, Mobbing, Neue Medien in Schulen, Online-Strategien, Onlinekurse, Open Educational Ressources, Peer Education, Sicherheit, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Uni-Seminar „Elektronisches Lernen“

16/05/2014
17:00bis18:00
21/05/2014
16:00bis18:00
28/05/2014
16:00bis18:00
04/06/2014
16:00bis18:00
18/06/2014
16:00bis18:00
25/06/2014
16:00bis18:00
02/07/2014
16:00bis18:00
09/07/2014
16:00bis18:00
Veröffentlicht unter Digitale Rechtsfragen, Handy, Kalender, Kindersicherung, Medienpädagogik, Mobbing, Neue Medien in Schulen, Online-Strategien, Onlinekurse, Open Educational Ressources, Peer Education, Sicherheit, Smartphone, Urheberrecht, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frankfurter Bürgerpreis für Digitale Helden

„Wir gratulieren Ihnen zum Frankfurter Bürgerpreis“! Wow, tatsächlich. Die Digitalen Helden sind Preisträger des renommierten Preises der Frankfurter Sparkassen Stiftung. Die Preisverleihung findet am Montag, 23. Juni um 17.30 im Kaisersaal des Frankfurter Römers statt. Wir freuen uns, lieber Leser und Freunde der Digitalen Helden, wenn Sie in den Römer kommen und mit uns feiern!
Frankfurter Bürgerpreis Besonderer Dank gilt Wilfried Volkmann vom Verein Eltern für Schule e.V., der uns für diesen Preis vorgeschlagen hat und allen ehrenamtlich tätigen Eltern, engagierten Lehrkräften und Partnern im Netzwerk. Insbesondere Kirstin Koch, Präventiver Jugendschutz Frankfurt, Rolf Schuhmann, Landeskoordinator Jugendmedienschutz, Ronny Günkel, Netzwerk gegen Gewalt und Angelika Beranek und Beate Kremser haben die Digitalen Helden zu dem gemacht, was Sie heute sind: Ein Netzwerk von engagierten Menschen.
Um diesem Netzwerk ein Fundament zu geben, befinden wir uns aktuell in Vorgründung der gemeinnützigen Digitalen Helden gGmbH!

Welche Tätigkeiten beinhaltet das Engagement?
Die Digitalen Helden sind SchülerInnen der 8.-10. Klasse, die schulübergreifend durch MedienpädagogInnen zu „Digitalen Mentoren“ ausgebildet werden. Sie beraten vor allem jüngere Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse beim Umgang mit persönlichen Daten (z.B. Fotos) im Internet, sozialen Netzwerken und bei der Prävention von Cybermobbing. Sie führen eigenständig Klassenbesuche durch, führen mit jüngeren SchülerInnen erste Gespräche im „digitalen Notfall“ und gestalten Elternabende mit. Begleitet werden die Mentoren durch Pädagogen Ihrer Schule und durch Ausbilder aus dem Digitale Helden-Team.   

Veröffentlicht unter Digitale Helden, Handy, Medienpädagogik, Mobbing, Neue Medien in Schulen, Online-Strategien, Peer Education, Smartphone | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Helden beim Educamp in Frankfurt

Educamp vom 11.-13. April in Frankfurt

Educamp vom 11.-13. April in Frankfurt

Am Freitag, den 11. April 2014 startet das Educamp in Frankfurt u.a. mit einem Impulsvortrag der Digitale Helden über Peer-Education. Hier ein Zitat aus der Einladung: „Du weißt nicht genau, wie du Peer-Lernen in deinen Alltag einfach integrieren kannst? Du würdest gerne mobile Geräte einsetzen, weißt aber nicht wie sie dir helfen? Du möchtest mobile Geräte von Schülern im Unterricht verbinden? Du willst mobiles Lernen in der Schule integrieren und suchst Mitstreiter? Komm zu uns, komm zu EduCamp meets Schule@Zukunft! am 11.4.2014 ab 12:00 Uhr in der Freiherr-vom-Stein-Schule / Frankfurt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Digitale Helden, Handy, Mobbing, Open Educational Ressources, Peer Education | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZDF heute Nachrichten berichten über Sexting & die Digitalen Helden

Digitale Helden diskutieren über Sexting!

Digitale Helden diskutieren über Sexting!

Die heute Nachrichten haben am 19.11. das Thema Sexting aufgegriffen und über die Aufklärungsarbeit der Digitalen Helden berichtet (ab Min.5:41) .  Digitale Helden ist ein Schüler-helfen-Schüler Programm (Peer-Education), das u.a. der Prävention von Cybermobbing dient: „Ja, ich kenne eine Gruppe, wo 15 Leute drin sind. Es können Fotos in einigen Sekunden weitergeleitet werden. In manchen Gruppen brüsten sich Leute damit!“ sagt einer der Helden.
Beim 5. Ausbildungstag diskutierten Lehrkräfte und SchülerInnen u.a. über das aktuelle Thema Sexting.

Veröffentlicht unter Allgemein, Digitale Helden, Handy, Medienpädagogik, Mobbing, Sicherheit, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Didacta: Cybermobbing – Herausforderung für den Sozialraum Schule

25/03/2014
14:00bis15:00

Wo: Didacta Stuttgart – Forum Unterrichtspraxis
Inhalt:
In diesem interaktiven Vortrag werden Thesen zum Phänomen Cybermobbing und insbesondere dem Umgang damit diskutiert. Der Vortrag versteht sich als Kombination aus Fachinformationen mit Reflexionsangeboten sowie konkreten Handlungsempfehlungen an Lehrer. Ziel ist es, eine Sensibilisierung für die Formen und Dynamiken von Mobbingprozessen zu erreichen. Darauf aufbauend sollen die Teilnehmer ihre Einflussmöglichkeiten in Prävention und Interventionen nutzen lernen und die Bedeutung einer gesamtschulischen Strategie verstehen. Dazu gibt der Referent konkrete Praxisbeispiele und diskutiert deren Umsetzbarkeit.

Veröffentlicht unter Digitale Helden, Kalender, Medienpädagogik, Mobbing, Neue Medien in Schulen, Online-Strategien, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar